Monkey King von tea exclusive

Monkey King - chinesische Tee-Rarität jetzt auch hier

- Tee

700 Meter über dem Meeresspiegel, an den Hängen des Huangshan Gebirges in der Umgebung des Tai Ping Sees, wächst eine großblättrige Teebaumsorte. Sie bildet die Grundlage für die Herstellung des Grüntees Tai Ping Hou Kui (?Monkey King?), der zu den berühmtesten Tees Chinas zählt. Die hohe Luftfeuchtigkeit und der Nebel des Sees schaffen ideale Klimabedingungen für das Blattwachstum. Aufgrund der geographischen Gegebenheiten variieren die Temperaturen in diesem Gebiet sehr stark von Tag zu Nacht. Vermutlich sind diese Temperaturschwankungen der Grund für das intensive Aroma des Tees.

Eine weitere Besonderheit des Monkey Kings sind die sieben bis 15 Zentimeter langen Teeblätter. Von Hand behutsam gepflückt und mit besonderer Sorgfalt getrocknet, erscheinen die riesigen, intakten Teeblätter in einem satten Grün und verströmen den Duft von Zitrusblüten.

Natalia Panne, Geschäftsführerin von tea exclusive, zur neuen Tee-Entdeckung: ?Der Geschmack des Monkey Kings ist mild und fein mit einem lang anhaltenden, zarten blumigen Nachgeschmack. Die außergewöhnliche Blattgröße ist eine echte Augenweide und in dieser Form in Deutschland kaum erhältlich.? Wie bei fast allen losen Teesorten ist ein mehrfacher Aufguss der Blätter möglich, und mit jedem Mal können neue Geschmacksrichtungen entdeckt werden.

 

- Kaffee

Auf das feine Aroma kommt es an: Tipps beim Kauf einer Kaffeemaschine

Wer eine Kaffeemaschine...

- Kaffee

Fußballstar und Kaffeebar-Besitzer Gerald Asamoah hat die Schirmherrschaft für den "Tag des Kaffees"...

- Tee

Im Mittelpunkt dieses Bildes von Edgar Degas steht ganz zweifellos eine Tasse Tee, denn ihren...